DEUTSCH

Barbara Bosenius, Taunusstein
06128 45395

Christian König, Geisenheim
06722 4097140

info@down-syndrom-rheingau-taunus.de

21.03. Welt-Down-Syndrom-Tag 2018

"What I bring to my community" - auf Deutsch und frei interpretiert: "Wir haben viel zu geben!"

Unter diesen Leitspruch stellt Down Syndrome International (DSi) den WDST 2018 und ruft am Mittwoch, 21. März, alle Menschen mit Down-Syndrom dazu auf, der Welt mitzuteilen, was sie der Gesellschaft zu geben haben. Und Menschen mit Down-Syndrom haben viel zu geben! Überall, wo sie sind – in ihren Familien, in Kindergärten oder Schulen, an Arbeitsplätzen, in den Gemeinden oder Wohnhäusern, in der Freizeit und in den Medien –, soll ihr Beitrag sichtbarer werden.
Der 21.3. ist ein Tag für positive Botschaften und Aktionen, die deutlich machen: Vielfalt steht uns allen gut! Eine Gesellschaft ohne Menschen mit Down-Syndrom, überhaupt ohne Menschen mit Behinderungen, wäre nicht vollständig. Weil es sie gibt, können wir dies überhaupt merken: Wir sind nur gemeinsam mit ihnen komplett!

Quelle: Homepage des DS-InfoCenters

Trisomie 21 - Ursache, Bedeutung, Perspektiven

Etwa jedes 800. Kind kommt mit DS auf die Welt. Menschen mit DS haben in jeder Körperzelle 47 Chromosomen, während normalerweise jede menschliche Zelle 46 hat.

weiterlesen

10 Fragen - 10 Antworten

...lesen

Da war noch...

...Bildung für alle

Liebe Leute,

auch in diesem Jahr werden Kinder in die Schule kommen, unter vielen anderen Kevin und Tom, die bei einer befreundeten Familie als Pflegekinder leben.

weiterlesen

In diesem Forum könnt Ihr Euch nach Herzenslust über alle Trisomie 21 Themen unterhalten!

2016 © down-syndrom-rheingau-taunus.de | Impressum | Kontakt