DEUTSCH

Barbara Bosenius, Taunusstein
06128 45395

Christian König, Geisenheim
06722 4097140

info@down-syndrom-rheingau-taunus.de

Inklusion

Die Botschaft der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderung für eine inklusive Bildung ist eindeutig und hat mittlerweile einen hohen Stellenwert eingenommen. Jetzt heißt es die richtigen Fragen zu stellen und die richtigen Schlüsse zu ziehen. Es geht hier vor allem um Chancengleichheit. Menschen mit Behinderung sind nicht behindert, sie werden behindert. Damit meint man, die Rahmenbedingungen für die Besonderheiten werden im Alltag nicht geschaffen.

 

 

"Inklusion bedeutet: Alle sind gleich und alle sind verschieden, keiner wird ausgeschlossen."

(Ines Boban/Andreas Hinz)

Wer Inklusion will, sucht Wege, wer sie verhindern will, sucht Begründungen!

- Hubert Hüppe, Beauftragter der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen

Nicht die Menschen müssen sich dem Bildungssystem anpassen, sondern das Bildungssystem muß sich dem Menschen anpassen!

- Vernor Munoz, UN-Sonderberichterstatter für das Recht auf Bildung

Es ist normal verschieden zu sein.

- Richard von Weizsäcker

2016 © down-syndrom-rheingau-taunus.de | Impressum | Kontakt